Mit besten Voraussetzungen ins Berufsleben

Neustadt/Donau, 14. März 2018: Ende Februar 2018 nahmen sieben ehemalige Auszubildende der Scheugenpflug AG ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Sechs Lehrlinge haben eine technische Ausbildung absolviert, einer stammt aus dem kaufmännischen Bereich. In diesem Jahr konnte sich das Unternehmen erstmals auch über zwei Mechatroniker freuen, die im eigenen Haus ausgebildet worden waren. Alle Azubis werden auch künftig für den Neustädter Spezialisten für Klebe-, Dosier- und Vergusstechnik tätig sein.

Die Vorstände Christian Ostermeier und Sergej Erbes sowie die zuständigen Ausbilder Stephanie Niewiem, Karl Bauer und Daniel Gruber gratulierten den jungen Männern zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss. „Wir sind sehr stolz auf das, was unsere Lehrlinge in den letzten Jahren geleistet haben“, erklärt Christian Ostermeier. „Sie alle haben viel Zeit und Energie in ihre Ausbildung gesteckt. Wir freuen uns, dass sie uns auch in Zukunft tatkräftig unterstützen werden und wünschen allen Absolventen auch weiterhin viel Erfolg!“

Als regional stark verwurzeltes Unternehmen nehmen die betriebliche Aus- und Weiterbildung sowie die Nachwuchsförderung bei Scheugenpflug traditionell einen hohen Stellenwert ein. In der Firma sind aktuell 29 Lehrlinge in sieben Ausbildungsberufen beschäftigt.

Pressemeldung als PDF

Sind noch Fragen offen? Schreiben Sie mir!

Karin Prechtner, Marketing / Public Relations
Telefon+49 9445 9564 0