Ideal für Semco-Kartuschen und Euro-Kartuschen

A90 C: Klein, kompakt und benutzerfreundlich

Bei der Materialversorgung über handelsübliche Semco-Kartuschen oder Euro-Kartuschen ist – je nach deren Größe – das System A90 C die richtige Wahl. Die Förderung des Materials aus der Kartusche in das Dosiersystem erfolgt mittels Pressluft, die auf den Kartuschenstopfen drückt. Zusätzlich wird der Kartuschenstopfen vom Kolben des Pneumatikzylinders nachgeführt, was einen reibungslosen Ablauf beim Ausdrückvorgang sicherstellt. Mithilfe verschiedenfarbiger LEDs wird dem Benutzer der aktuelle Füllstand der Kartusche im unteren Füllstandsbereich (< 30 mm) direkt angezeigt. Darüber hinaus kann über ein kleines Sichtfenster überprüft werden, ob überhaupt eine Kartusche eingelegt ist. Zum Bedienkomfort dieser Materialfördereinheit trägt schließlich der ohne großen Kraftaufwand durchführbare Kartuschenwechsel bei. Für kleines Budget bietet dieses System eine sichere und störungsfreie Materialversorgung.

Ihre Vorteile
  • Platzsparende Bauweise
  • Benutzerfreundliches System
  • Störungsfreie Förderung auch kleinster Materialmengen
  • Geeignet zur Montage auf Portalachsen
Auf einen Blick
1K++Gefüllt+
2K++Abrasiv++
Atmosphäre++Kontinuierlich
VakuumAufbereiten
Flüssig+Fördern+
Hochviskos+
Varianten für Semco- und Euro-Kartuschen

Verfügbare Varianten der Materialfördereinheit A90 C für Semco- und Euro-Kartuschen.

VarianteSemco 6 oz*Semco 12 oz*Semco 20 oz*Semco 32 oz*Euro 310
*oz = UK, liquid
in ml170340610950310
Gewicht (kg)1,852,052,282,492,22
Max. Höhe (mm)469734594795588
Max. Durchmesser (mm)8383999986

Weitere Größen auf Anfrage.


A90 CV
Materialförderung mit Vakuumandocken

Die Variante A90 CV verfügt neben den herkömmlichen Funktionen zusätzlich über die neue Funktion des Vakuumandockens. Diese ermöglicht erstmals eine automatisierte Entlüftung beim Kartuschenwechsel und somit ein absolut blasenfreies Andocken der Materialkartusche an das Dosiersystem. Der Materialausschuss pro Kartuschenwechsel lässt sich so um bis zu 90 Prozent reduzieren. Neben höchster Prozesssicherheit profitieren Anwender damit von deutlichen Kosteneinsparungen – vor allem bei sehr teuren Vergussmedien.

Für das Vakuumandocken wurde eine patentierte Andockhülse mit Filtereinsatz entwickelt. Die Hülse wird manuell auf die volle Materialkartusche aufgesteckt und diese anschließend in der Kartuschenhalterung der A90 CV platziert. Mittels eines Ejektors wird in der Andockhülse entlüftet. Der integrierte Filtereinsatz verhindert dabei, dass Vergussmaterial in die Ejektorleitung gelangt.

Video zur Funktionsweise
Varianten für Semco-Kartuschen

Verfügbare Varianten der Materialfördereinheit A90 CV für Semco-Kartuschen.

VarianteSemco 6 oz*Semco 12 oz*Semco 20 oz*Semco 32 oz*
*oz = UK, liquid
in ml170340610950
Gewicht (kg)1,852,052,282,49
Max. Höhe (mm)419,5684,5544,5745,5
Max. Durchmesser (mm)83839999

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Telefon+49 9445 9564 0