Materialaufbereitung und Materialförderung

Homogen und blasenfrei: Das passende Aufbereitungs- und Fördersystem macht‘s möglich

Ein gutes Dosiersystem ist immer nur so gut wie die eingesetzte Materialaufbereitung bzw. Materialförderung. Denn nur mit der richtigen Aufbereitungs- und Fördereinheit lässt sich die gleichmäßige Bereitstellung von optimal auf die Anwendung abgestimmten Vergussmedien gewährleisten. Auch Pausen, Unterbrechungen oder Störungen beim Verguss oder nachgeschalteten Fertigungsschritten können über diese Systeme ohne Qualitätsbeeinträchtigung abgefedert werden. Scheugenpflug bietet Ihnen Systeme zur Materialaufbereitung und Materialförderung für jedes 1K- und 2K-Vergussmaterial bei Viskositäten von 50 bis 1.000.000 mPa∙s. Mit diesen Anlagen sind Sie auch für zukünftige Vergussmedien optimal gerüstet.

Kompakte Aufbereitungs- und Fördersysteme

Für den einfachen Einstieg in die automatisierte Materialversorgung: Unsere kompakten Materialaufbereitungs- und Fördersysteme.

Systeme zur Förderung aus Hobbocks

Unsere Materialfördereinheiten sowie die Vakuumfassfolgeplatte wurden zur prozesssicheren Förderung aus Originalgebinden konzipiert. 

Systeme für selbstnivellierende Medien

Optimale Materialaufbereitung für sensible Vergussmaterialien erhalten Sie mit der A310 und unserer Fassrührstation.