Zahnraddosiersystem Dos GP

Robust, schnell und gleichmäßig – auch bei hohen Eingangsdrücken

Die Dos GP-Systeme sind die erste Wahl bei Aufgabenstellungen mit 1K-, hochviskosem, aber ungefülltem, nicht abrasivem Vergussmaterial. Damit sind diese Systeme beispielsweise Spezialisten für den kontinuierlichen Raupenauftrag. Die Dosierung erfolgt absolut kontinuierlich und gleichmäßig. Bei 2D-/3D-Konturen können die Dos GP-Zahnraddosiersysteme zusätzlich mit einer speziellen Schwenknadel ausgestattet werden. Die Systeme arbeiten schnell und exakt – auch bei komplexen Bauteilgeometrien.

Ihre Vorteile
  • Unterbrechungsfreier Raupenauftrag großer Materialmengen
  • Schwenknadel (optional) ermöglicht Auftrag von Konturen mit starken Steigungen 
  • Schnelle und gleichmäßige Applikation – auch bei hohen Eingangsdrücken
Auf einen Blick
1K++Hochviskos++
2K(+)Gefüllt
Atmosphäre++Abrasiv
VakuumKontinuierlich
Flüssig+Standzeit+
Wichtigste Funktionen
  • Sicherstellung einer gleichmäßigen Vergussmenge durch Überwachung des Eingangsdrucks
  • Präziser Stopp des Materialflusses dank Druckentlastung
  • Schwenknadel (optional) 
Varianten
  • Für 1K-Medien
  • Für 2K-Medien
  • Dosiersystem in drei Standardgrößen 0,6 ccm, 1,2 ccm und 2,4 ccm verfügbar (weitere auf Anfrage)
Typische Einsatzbereiche
Video zur Funktionsweise

Informationsbedarf zum Dos GP? Gerne beraten wir Sie.

Telefon+49 9445 9564 0