Dosiersysteme

Dosierer von Scheugenpflug – wirtschaftlich, prozesssicher, präzise

Prozesssicherheit ist in der Fertigung ein zentrales Kriterium – und dieses hängt unmittelbar mit der Wahl der richtigen Dosiersysteme zusammen. Da das Kleben bzw. Vergießen meist am Ende der Prozesskette erfolgt, haben Fehler und Ungenauigkeiten hier besonders weitreichende Konsequenzen. Mit den robusten und über Jahrzehnte bewährten Klebe-, Dosier- und Vergusslösungen von Scheugenpflug sind Sie hier auf der sicheren Seite. Vom präzisen und wiederholgenauen Auftrag von 1K- und 2K-Materialien über Mehrfachlösungen für die Serienfertigung bis hin zum Dosieren von Klein- und Mikromengen haben wir für alle Aufgabenstellungen die passenden Dosiersysteme im Programm. 

Kolbendosiersysteme

Ob flüssig oder hochviskos, gefüllt oder ungefüllt, abrasiv oder nicht abrasiv, 1K- oder 2K-Materialien: Die „Allrounder“ unter den Dosiersystemen bieten ein breites Anwendungsspektrum.

Zahnraddosiersystem

Der Spezialist für den kontinuierlichen Raupenauftrag wird typischerweise zur Applikation von Flüssigdichtungen oder für den Klebstoffauftrag im Rahmen von Fügeprozessen verwendet.

Kleinmengen- und Mikrodosiersysteme

Diese berührungslos arbeitenden Systeme sind die richtige Wahl, wenn sehr geringe Mengen an Klebstoff oder Vergussmaterial exakt und reproduzierbar aufgetragen werden müssen.