Angebote für Schüler

Mit Scheugenpflug in die berufliche Zukunft starten

Der Schulabschluss ist in der Tasche, aber was kommt danach? Studium oder Ausbildung? Keine leichte Entscheidung, denn der nächste Schritt ist entscheidend für die weitere Zukunft. Mit einem breiten Spektrum an Ausbildungsplätzen und der Möglichkeit eines Dualen Studiums bietet Scheugenpflug Ihnen interessante Einstiegsmöglichkeiten in eine aufstrebende Branche. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben, freundliche Kollegen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie reelle Übernahmechancen.

Sie sind noch unentschlossen? Auch kein Problem! Mit einem Schnupperpraktikum können Sie sich einen ersten Einblick in einen unserer Ausbildungsberufe verschaffen.

Monika N.
„Ich absolviere aktuell eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Am besten gefällt mir daran, dass man in allen kaufmännischen Bereichen wie Buchhaltung, Vertrieb und Einkauf eingesetzt wird und somit eine sehr abwechslungsreiche und spannende Ausbildungszeit hat.“
Monika N. – Auszubildende zur Industriekauffrau
Harbin S.
„Meine technische Ausbildung ist sehr vielseitig. Ich kann vom CNC-Fräsen über CNC-Drehen bis hin zur Montage von Anlagen viele neue Dinge lernen und Erfahrungen sammeln. Bei Fragen und Problemen haben unsere sehr hilfsbereiten Ausbilder immer ein offenes Ohr.“
Harbin S. – Auszubildender zum Industriemechaniker
Clarissa R.
„Eine selbst verdrahtete Anlage das erste Mal in Betrieb zu nehmen ist immer spannend und reizt mich vor allem an meinem Ausbildungsberuf zur Elektronikerin. Zudem macht es mir Spaß, dass die Ausbildung so abwechslungsreich ist. Ich werde in verschiedene Montagelinien eingesetzt und erhalte immer wertvolle Tipps von den Facharbeitern.“
Clarissa R. – Auszubildende zur Elektronikerin für Betriebstechnik
Armin T.
„In meinem Ausbildungsberuf geht es um die Fertigung von Bauteilen mithilfe von CNC-Maschinen. Gut gefällt mir neben den interessanten Aufgaben, dass ich so nette Ausbildungskollegen habe. Bei der Entscheidung für die Scheugenpflug AG als Ausbildungsunternehmen spielte damals für mich die sehr gute Übernahmechance nach der Ausbildung eine große Rolle.“
Armin T. – Auszubildender zum Zerspanungsmechaniker

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Anna Rupprecht, Personalmanagement
Telefon+49 9445 9564 0