Mieten und Leasen

Wirtschaftlich Kleben und Vergießen – ohne Kapitalbindung

In vielen Branchen sind schwankende Stückzahlen an der Tagesordnung. Auch lohnt sich nicht immer die Investition in eine eigene bzw. weitere Vergussanlage. Individuelle Finanzierungskonzepte bieten hier vielfältige Möglichkeiten. Müssen bestimmte Zeiträume bis zu einer endgültigen Lösung überbrückt werden, ist das Mieten einer Klebe-, Dosier- oder Vergussanlage eine interessante Lösung. Leasen hingegen stellt die klassische Option zur längerfristigen Nutzung neuester Anlagentechnologie dar, ohne Kapital zu binden.

Unsere Leistungen
  • Mietangebote für Anlagen mit flexiblen Leihfristen
  • Attraktives Leasing von Anlagen in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern
  • Leasing-Verträge mit bedarfsgerechten Laufzeiten und Kaufrechtoptionen
Ihre Vorteile
  • Auffangen von Produktionsspitzen
  • Keine Kapitalbindung
  • Produktionsmöglichkeit vor der endgültigen Anlagenwahl
  • Langfristige Nutzung der neuesten Anlagentechnologie
  • Planungssicherheit durch gleichmäßig anfallende Kosten

Sie möchten sich weiter informieren? Dann sind Sie hier richtig. Kontaktieren Sie uns!

Telefon+49 9445 9564 0