Neueinstellungen auf Rekordniveau

Neustadt/Donau, 2. September 2016: Am 1. September 2016 hieß die Scheugenpflug AG 20 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter willkommen. Ein neuer Rekord – so viele Neuzugänge an einem Tag gab es in der Geschichte des Unternehmens bisher noch nicht. Neben elf Festangestellten starteten insgesamt neun junge Männer und Frauen ihre Ausbildung beim Neustädter Spezialisten für Klebe-, Dosier- und Vergusstechnik. Damit sind aktuell 325 Beschäftigte am Standort Neustadt tätig.

Das Engagement ist kein Selbstzweck. „Die betriebliche Ausbildung besitzt bei uns traditionell einen sehr hohen Stellenwert“, erklärt Stephanie Niewiem, Leiterin Personalmanagement bei Scheugenpflug. „Als regional stark verwurzeltes Unternehmen möchten wir künftige Herausforderungen vorrangig mit Nachwuchs aus dem eigenen Haus bewältigen. Aktuell sind bei uns 36 Lehrlinge in sechs Ausbildungsberufen beschäftigt.“

Starkes Wachstum dank anhaltend guter Auftragslage

Scheugenpflug ist vor allem in den letzten Jahren stark gewachsen. Innerhalb von nur fünf Jahren konnte das Unternehmen seine Belegschaft verdoppeln und beschäftigt aktuell knapp 400 Mitarbeiter an insgesamt fünf Standorten. Neben einer neuen Niederlassung in Mexiko, die erst im Mai dieses Jahres gegründet wurde, verfügt das Unternehmen über weitere Standorte in den USA und China. Angesichts der anhaltend guten Auftragslage und der starken Stellung im Markt hat Scheugenpflug sich zum Ziel gesetzt, das Unternehmen bis 2022 noch einmal zu verdoppeln.

Pressemeldung als PDF

Sind noch Fragen offen? Schreiben Sie mir!

Karin Prechtner, Marketing / Public Relations
Telefon+49 9445 9564 0